la beauté nagelstudio - Verarbeitung
   
 
  Home
  Über mich
  Telefon und Handy Nr.
  Das Home-Studio
  Galerie
  Galerie Design
  Lash extensions
  Öffnungszeiten
  Wegbeschreibung
  Nagelpflege
  Verarbeitung
  Gästeb
  Pflegehinweise
  Kontakt
  Counter
  Impressum
  Haftungsausschluss

Die Verarbeitung


1.  Ansetzen und befeilen einer Nageltip-Verlängerung auf dem entfetteten Nagel

2.  Nach dem entfetten der angesetzten Nageltip-Verlängerung wird zur sicheren Haftvermittlung der Titan-Binderstift ganzflächig und sparsam auf der kompletten Nagelplatte aufgetragen. Dadurch erhält die Nageloberfläche die notwendige Polatität (durch offene Sauerstoff-Wasserstoff-moleküle) für eine optimale Verbindung mit dem Titan Forming active Gel 

3.  Jetzt wird das Titan Forming axtive Gel in einer relativ dünnen Schicht auf die Nageloberfläche aufgetragen und für 120 Sekunden im UV-Lichtgerät ausgehärtet

4.  Zur Modelage der C-Kurve wird nun das Titan Forming active Gel aufgebracht.  Dazu wird ein tropfendes Gels, zur Verstärkung des Stresspunktes, auf die Mitte des Nagels abgelegt und anschließend in alle Richtungen so verteilt, dass das Material zu den Seiten, nach hinten und nach vorn gleichmäßig dünner werdend ausläuft. Der Pinsel "schwebt" bei diesem Arbeitsschritt nur auf der Öberfläche des Materials, ohne zwischendurch abgesetzt zu werden (luftbläschen). Es wird kein Druck ausgeübt, damit das Material zur Verstärkung des Mittelpunktes nicht zerdrückt wird. Aushärtezeit des Gels auch hier 120 Sekunden.

5. Nach dem Aushärtevorgang wird die Polimerisierungs-Schwitzschicht (Klebeschicht) mit Cleaner und einem Zellstoff-Pad abgewischt. Die Oberfläche des Nagels wird nun noch einmal mit der Feile nachgearbeitet, ohne dass die Stresspunkt-verstärkung ausgedünnt wird. Lediglich kleine Unebenheiten und optische Mängel werden beseitigt und auf diese Weise korrigiert. Anschließend wird die gesammte Nageloberfläche mit dem weißen Buffer fein nachgearbeitet. Der so entstandene Feilstaub wird zunächst mit dem Staubpinsel und anschließend zusätzlich mit einem sauberen trockenen Zellstoff-Pad abgewischt, um absolute Staubfreiheit der Nageloberfläche zu gewährleisten.

6.  Nun wird der High-Shine Sealer wie ein Nagellack zur Versiegelung ganzflächig aufgebracht, um dann für 240 Sekunden im UV-Lichtgerät auszuhärten. Nach dieser Zeit wird die Oberfläche des Nagels mit Cleaner abgewischt. 

7. Wir empfehlen das Nachfüllen von Titan-Nägeln nach dem üblichen Auffüll-Rythmus, dabei werden die Schritte 2-6 angewendet.



 

 

Heute waren schon 33706 Besucher (94002 Hits) hier!